1. Startseite
  2. Protective
11 Artikel gefunden

Protective – aus dem Herzen Bayerns in die grosse Radsportwelt

Protective steht seit vielen Jahren für Radbekleidung, die in puncto Funktion und Fashion Massstäbe setzt. Mit viel Liebe zum Detail entstehen regelmässig Outfits, die mit ihren kreativen Designs überzeugen und selbstverständlich zuverlässigen Schutz bieten. Inspiriert werden die Macher dabei unter anderem von den Einflüssen des Bayerischen Waldes, der unweit des Firmensitzes in Passau liegt und für den speziellen Charme der Marke sorgt. Und das Beste: Die Produktpalette reicht von der Unterwäsche bis zur Oberbekleidung und ist damit für ambitionierte Radsportler genauso unerlässlich wie für Gelegenheitsradler.
 

Qualität, Innovation und Heimat: Protective geht eigene Wege

Das Unternehmen Protective wurde 1991 von einer Werbeagentur für Sport und einem ambitionierten Unternehmer einer schwäbischen Textildynastie vor den Toren Münchens gegründet. Die damalige und auch heute noch wichtigste Basis bildet die auf elastischen Stoffen basierende Schnittentwicklung. Neben den innovativen und nachhaltigen Technologien gehört auch der unverwechselbare Stil zur Philosophie des Unternehmens. Und natürlich spielen auch die bayerischen Wurzeln eine bedeutende Rolle des in Passau beheimateten Unternehmens, wie der Slogan „Bavarian Engineered“ eindrucksvoll unterstreicht. Das Bike-Wear-Spektrum umfasst neben Artikeln für das Mountainbike und Gravelbike auch Bike-Packing und Zubehör. Der Firmenname ist dabei Programm. Denn mit Protective sollen sich Radfahrer in erster Linie geschützt fühlen. Neben professionellen Radfahrern setzen daher auch viele Hobbysportler auf die Qualität und Erfahrung von Protective. Zur grossen Beliebtheit der Marke tragen auch die nachhaltigen Massnahmen bei. So werden beispielsweise viele Radtrikots und Radlerhosen aus nachhaltigen Rohstoffen wie Coffee Fiber, Kapok oder Econyl hergestellt. Viele Jacken und Hosen sind ausserdem mit PFC-freien Membranen ausgestattet. Übrigens: Hinter der ungewöhnlichen Coffee-Technologie steckt ein recycelter Kaffeesatz, der in Verbindung mit recyceltem Polyester in einem speziellen Verfahren in die Faser eingeschleust wird. Mehr Innovation geht kaum.
 

Radsportmode für Profis und Anfänger

Ein weiteres Merkmal des bayerischen Radsportausrüsters: Auch weniger sportliche Menschen motiviert die Marke mit passender Bekleidung zu mehr Bewegung. Dank der sportlichen Radbekleidung in Übergrössen hat sich schon so mancher Sportmuffel aufs Rad geschwungen und sein neues Hobby gefunden. Dazu gehören zum Beispiel Radhosen in verschiedenen Längen, Shirts und Jacken. Grundsätzlich sind alle Schnittformen so entwickelt, dass sie höchste Beweglichkeit und Komfort auch bei langen Radtouren gewährleisten. Und noch etwas ist der kleinen, aber feinen Radsportmarke wichtig: Mit kreativen Designs und modernen Farben setzt Protective auch in optischer Hinsicht für Highlights. Überzeugt? Dann gehen Sie im Bike World Online-Shop auf Entdeckung und erleben Sie Protective hautnah.