Puky

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Filter
Angebote
Angebote
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Gänge

Gänge

1
8
Preis

Preis

CHF89
CHF659
Farben
Farben
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Beleuchtung vorne
Beleuchtung vorne
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Beleuchtung hinten
Beleuchtung hinten
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Sattelstütze
Sattelstütze
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Felgen
Felgen
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Bikesegment
Bikesegment
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Bremsen
Bremsen
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Radgrösse
Radgrösse
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Reifen
Reifen
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
34 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
34 Artikel gefunden

Sicherheit im Strassenverkehr für die Kleinsten

Der in der Schweiz beliebte deutsche Fahrradhersteller PUKY hat sich der Sicherheit der kleinsten Verkehrsteilnehmer verschrieben. Basierend auf einem Wertesystem, das ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber seinen Kunden zeigt, produziert PUKY Velos und Laufräder für Kinder und Kleinkinder. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der risikofreien und die Entwicklung des Kindes fördernden Nutzbarkeit der Laufräder und Kinderbikes. So zeichnen sich die PUKY-Velos durch einen stabilen Rahmen mit speziellen Sicherheitslenkern aus, die dem aktiven Nachwuchs, Schutz bei seinen Ausfahrten bieten, mögen sie auch noch so abenteuerlich sein.

Bewegungsförderung sollte früh beginnen

Schon im Alter von zweieinhalb Jahren sind Kleinkinder motorisch so weit entwickelt, dass sie sich mit einem Laufrad fortbewegen können. Die PUKY-Laufräder schulen den Gleichgewichtssinn optimal und fördern die Koordinationsfähigkeit des kleinen Kindes. Dank der Höhenverstellbarkeit von Lenker und Sattel wächst das Kinderlaufrad von PUKY mit, sodass es über einen langen Zeitraum genutzt werden kann. Der niedrige Einstieg ermöglicht eine einfache, kindgerechte Handhabung des PUKY-Laufrads und der ergonomisch geformte Sattel bietet einen stabilen, komfortablen Sitz. Die breiten Softreifen des Rads liegen gut auf und bleiben sicher in der Spur. Die hochwertigen PUKY-Laufräder gibt es in drei Modellgrößen, die nach Altersstufen gegliedert sind.

Sicheres Fahrverhalten lässt sich durch den Kauf des richtigen PUKY-Rads unterstützen

Vom Laufrad sollte das Kind direkt auf ein Kinderbike ohne Stützräder umsteigen, da der Gleichgewichtssinn nun entsprechend weit ausgeprägt ist. Die in der Schweiz erhältliche breite PUKY-Produktpalette umfasst Kindervelos, die den anatomischen Anforderungen des Kindes angepasst sind und seine Fähigkeiten im Bereich der Koordination und Motorik weiter ausbauen. Der widerstandsfähige Alurahmen der Velos gibt dem Kind ein ideales Fahrgefühl. Sattel und Lenker lassen sich der Grösse des Kindes entsprechend höhenverstellen. Das umfassende Sicherheitspaket des PUKY-Kinderbikes beinhaltet Front- und Rücklicht bzw. bei den kleineren Modellen ein Reflektor sowie Pedal-Reflektoren für eine bessere Sichtbarkeit bei Dunkelheit.