Mountainbike-Reifen

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Filter
Angebote
Angebote
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Preis

Preis

CHF7
CHF80
Reifentyp
Reifentyp
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Bikekategorie
Bikekategorie
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
ETRTO
ETRTO
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Radgrösse
Radgrösse
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
28 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
28 Artikel gefunden

Hochwertige MTB-Reifen für alle Ansprüche

Mountainbike-Fahren bedeutet, auf unebenen Untergrund unterwegs und den Launen der Natur ausgesetzt zu sein. Wenn staubtrockene Pisten mit Kies oder Geröll im Spiel sind oder Regen die Downhill-Strecke in einen glitschigen Albtraum verwandelt, sind perfekte MTBReifen ein absolutes Muss. Der Antritt, das Bremsen, rasante Richtungswechsel - für all das müssen MTB Reifen ausgelegt sein. Wer die Performance seines Velos zu einem Optimum steigern und die eigenen Skills voll ausnutzen will, setzt bei der Ausstattung seines Velos auf hochwertigen MTB Reifen .

Schnelle Gummis für hinten, Traktion und Grip für vorn

Auf die idealen Mountainbike-Reifen kommt es an, doch welche sind die richtigen MTB Reifenbreiten und Reifengrössen? Breite MTB-Reifen bieten einen deutlich besserem Pannenschutz und lassen sich mit viel weniger Druck fahren und erhöhen die Traktion, sind somit sicherer. Die verschiedenen Hersteller bieten feiner profilierte Reifen, die je nach Bodenbeschaffenheit für vorne oder hinten am Fahrrad eingesetzt werden können. Das Hinterrad sollte mit einem «queren» Profil für guten Antrieb ausgestatten sein und vorne mit einen Längsprofil für sanftes Lenken.

Für jeden der richtige Reifen

Das Sortiment bietet ein breites Spektrum an erstklassigen Reifen von den namhaften Herstellern der Branche. Erhältlich sind 26, 27.5 und 29 Zoll MTB, MTB Weisswandreifen, Tubless-Reifen und Strassenreifen für MTB für MTB mit tadellosen Fahreigenschaften. Man kann aus verschiedenen Profilen mit oder ohne integrierten Pannenschutz wählen. Als Faustregel gilt, dass sich bei trockenem Untergrund eher Reifen mit weniger Profil empfehlen, während man auf schlammigen Strecken mehr Profil fahren sollte. Auch gut zu wissen: Je mehr Ausdauer der vorgesehene Einsatzzweck erfordert, desto schmaler sollte der Reifen sein. Zubehör wie Felgenbänder für MTB, die den Schlauch vor den Felgen schützen, werden ebenfalls angeboten.