Shorts & Hosen

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Preis

Preis

CHF29
CHF189

Farben

Farben

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Sitzpolster

Sitzpolster

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Schicht

Schicht

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

schnell trocknend

schnell trocknend

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Passform

Passform

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
38 Artikel gefunden
sortiert nach
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
38 Artikel gefunden

Drei verschiedene Typen von Velohosen

Wer häufig mit dem Fahrrad unterwegs ist, weiss, dass die richtige Hose zum Velofahren von grosser Bedeutung ist. Je nachdem, ob Mountainbike, Trekking oder ein Rennvelo bevorzugt wird, werden unterschiedliche Ansprüche an die Sportkleidung gestellt. So gibt es verschiedene Arten von Fahrradhosen. Ein Beispiel sind Bikeshorts, die weit geschnitten sind und Funktionalität mit lässigem Aussehen kombinieren. In vielen Bikeshorts ist eine luftige Innenhose samt Sitzpolster integriert, die meist durch Druckknöpfe befestigt ist und herausgenommen werden kann. Dadurch können Bikeshorts mit prinzipiell jeder Velothight kombiniert werden, je nach Wetterlage auch mit langen Rennradhosen.

Unterschiedliche Hosen für unterschiedliche Ansprüche

Eine weitere Art der Velohose ist selbstverständlich die klassische Rennradhose. Die enganliegenden, dünnen Lycra-Rennhosen mit integriertem Sitzpolster sind für lange Trainingseinheiten die erste Wahl vieler Fahrer und Fahrerinnen. Durch ihre enge Passform schmiegen sie sich dicht an den Körper an und verleihen eine zusätzliche Aerodynamik, da der Fahrtwind keinen Angriffspunkt findet. Für kalte Trainingstage bieten sich funktionelle Velohosen mit guter Wärmeisolierung an, für regnerische Tage mehrlagige Regenhosen mit Innenfutter. Zudem gibt es Velohosen in verschiedenen Längen wie kurz, dreiviertel oder lang. Rennradfahrer und leistungsorientierte Cross-Countryf-Fahrer haben die Wahl zwischen normalen Rennvelohosen mit Bund oder den beliebten Bibshorts mit Trägern, die sowohl guten Pass- und Tragekomfort bieten als auch die Nieren vor kaltem Fahrtwind schützen.

Velohosen für Jung und Alt

Außer verschiedener Längen und Passformen existieren auch unterschiedliche Arten von Radsporthosen. So gibt es Damen-, Herren- sowie Kinder-Radsporthosen. Gemeinsam haben jedoch alle, dass sie neben dem angenehmen Tragekomfort, der etwa durch den Verzicht auf Nähte im Sitzbereich erreicht wird, aufgrund ihrer modernen Fasern vor Fahrtwind schützen und zugleich atmungsaktiv sind. Die reflektierenden Elemente auf der Rückseite vieler Radhosen sorgen für mehr Sicherheit durch verbesserte Sichtbarkeit im Strassenverkehr.