BMX

Ergebnis verfeinern
Kategorien
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Filter

Angebote

Angebote

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Rahmengrösse in CM

Rahmengrösse in CM

21
21

Gänge

Gänge

1
1

Rahmengrösse in Zoll

Rahmengrösse in Zoll

8
8

Preis

Preis

CHF359
CHF360

Gewicht

Gewicht

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Gabel

Gabel

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Reifen

Reifen

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
1 Produkt gefunden
Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3
Produkt 4
Reifen
SALT Tracer 2.35
Alle Filter löschen
Reifen
SALT Tracer 2.35
Alle Filter löschen

BMX-Velos für perfekte Stunts und Tricks

Im BMX-Sport sind Sprünge, Saltos und Grinds die täglichen Herausforderungen. Um diese Tricks zu meistern, ist ein spezielles BMX-Velo notwendig. BMX steht für "Bicycle Motocross", eine Sportart, welche auch professionell betrieben werden kann. Die Velos sind speziell für Tricks und Stunts konzipiert und zur normalen Fortbewegung eher ungeeignet. Für den Strassenverkehr lassen sich BMX-Velos nicht verwenden. Die meisten Modelle besitzen kleine 20-Zoll-Laufräder mit grossvolumigen Reifen. BMX-Fahrräder sehen dadurch relativ klein aus, sind aber deswegen nicht gleich Kinderbikes. Ein typisches Element bei Freestyle-BMX sind die nach «aussen verlängerten Achsen» an Vorder- und Hinterrad (Pegs), die als Standfläche für Tricks dienen. Zur besseren Führung und Kontrolle bei den Tricks besitzen BMX-Bikes einen Lenker in V- oder U-Form.

Verschiedene BMX Varianten

BMX-Velos gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Das optimale Bike richtet sich nach dem Einsatzzweck, den Ambitionen, der Grösse und dem Budget des Bikers. Der BMX-Sport lässt sich in zwei Kategorien einteilen: Race und Freestyle. Race-Bikes sind für Rennen auf Motocross ähnlichen Strecken entwickelt. Diese Velos besitzen eine leichte und stabile Rahmenkonstruktion aus Aluminium und leistungsfähige V-Brakes. Die meisten Hersteller produzieren Race-Velos mit 18 Zoll, 20 Zoll und 24 Zoll Rädern. Freestyle-Bikes bestehen in der Regel aus Stahl und besitzen meistens U-Brakes in der Nähe des Tretlagers. Die optimale Radgrösse richtet sich nach der Körpergrösse. Kinder sind mit einem 18-Zoll-Modell gut beraten, während für die meisten Erwachsenen ein 20-Zoll-Velo perfekt geeignet ist.