Highlight der Woche

Willkommen bei «Highlight der Woche», wo Bike World-Mitarbeitende ihre Lieblingsprodukte aus unserem Sortiment präsentieren. Heute mit Leon und dem E-Rennvelo TREK Domane+ LT.

«Mein «Highlight der Woche» ist das TREK Domane+ LT. Es sieht aus wie ein normales, sehr hochwertiges Rennrad und fährt sich bei ausgeschaltetem Motor auch so. Ein Widerstand aufgrund des Motors ist dann nämlich nicht spürbar. Erst wenn dieser während einer Steigung zugeschaltet wird, wird einem bewusst, dass man auf einem Elektrovelo sitzt.
Was mir ebenfalls besonders gut gefällt, ist die Möglichkeit, Motor und Akku in einem Stück aus dem Rahmen zu nehmen und das TREK Domane+ LT in ein klassisches Rennvelo zu verwandeln. Dies ist besonders für Fahrten auf Trainingsstrecken mit geringen Steigungen interessant. Denn wenn weder Motor noch Akku gebraucht werden, dann müssen diese auch nicht auf der Tour mit dabei sein. In meinen Augen ein absolut geniales System, welches TREK gemeinsam mit FAZUA hier auf die Räder gestellt hat.
Zudem bietet das TREK Domane+ LT ein absolut erstklassiges Fahrgefühl, perfekt aufeinander abgestimmte und hochwertige Komponenten, eine Verarbeitung auf höchstem Niveau und eine richtig geile Optik.»

Als gelernter Fahrradmechaniker hat Leon Hostettler (22), Mitarbeiter in der neuen Bike World-Filiale Baden, seine bis in die Kindheit zurückreichende Leidenschaft für Fahrräder zum Beruf gemacht: «Bikes sind für mich nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern auch mein grösstes Hobby. Ich habe das Biken für mich entdeckt, als ich das Basketball-Spielen aufgrund einer Verletzung aufgeben musste. Und es hat mich vom ersten Moment an gepackt. Bald merkte ich, dass ich mich nicht nur fürs Fahren, sondern auch für die Bikes selber interessiere, und habe die Ausbildung zum Fahrradmechaniker absolviert. Dementsprechend ist meine Tätigkeit bei Bike World nicht einfach nur ein Beruf für mich. Es ist eine Passion, die ich so mit möglichst vielen Menschen teilen kann.»
E-Rennvelo TREK Domane+ LT

E-Rennvelo TREK Domane+ LT

Das Domane+ LT ermöglicht längere und schnellere Ausfahrten und unterstützt bis zu 25 km/h. Der Carbonrahmen mit IsoSpeed und viele weitere Details machen das Domane+ LT zum idealen Rennvelo für alle Gelegenheiten.

Design

Design

Das Domane+ LT wird nicht selten für ein normales, hochwertiges Rennvelo gehalten, selbst wenn Motor und Akku eingesetzt sind. Dafür ist vor allem das ausgeklügelte Design verantwortlich, das die elektrische Seite des Domane+ LT perfekt in die vollendete Rennrad-Optik integriert.

FAZUA Drive Pack

FAZUA Drive Pack

Das Antriebssystem von FAZUA unterstützt dich bis 25 km/h, lässt sich komplett herausnehmen und verwandelt dein Domane+ LT in ein normales Domane – einfach um 2.9 kg abgespeckt.

OCLV Carbon

OCLV Carbon

OCLV Carbon ist TREKs patentiertes Carbonfaser-Verfahren und die Antwort auf die Frage, wieso das E-Domane+ LT das leichteste E-Rennvelo von TREK ist.

SHIMANO ULTEGRA

SHIMANO ULTEGRA

Bremsen ist das Letzte, was man mit dem TREK E-Domane+ LT machen möchte. Wenn es doch mal sein muss, geben dir die hydraulischen Flat Mount-Scheibenbremsen aus der SHIMANO ULTEGRA Serie das gute Gefühl, bei allen Bedingungen immer die volle Kontrolle zu behalten.

TREK IsoSpeed

TREK IsoSpeed

IsoSpeed verringert die ermüdenden Vibrationen der Strasse, indem bei der traditionellen diamantförmigen Rahmengeometrie das Sattelrohr vom Oberrohr entkoppelt wird. Dadurch wird dem Sattelrohr ermöglicht, Vibrationen der Strasse «wegzuschwingen».

Noch mehr Bike World? Voilà!